Die Kupplungen werden bis 50 mm Bohrung mit Passung V7 ausgeführt. Darüber wird Passung U7 eingehalten. Die Bohrungen werden mit einer Passfedernut nach DIN 6885/1 versehen. Empfohlene Wellentoleranz f7. Unmittelbar neben der Schalenkupplung sind beiderseits je ein Lager anzuordnen. Schalenkupplungen können radial ein- und ausgebaut werden, ohne die Wellen axial verschieben zu müssen. Form A: standard, für gleiche Wellendurchmesser. Form B: für unterschiedliche Wellendurchmesser, auf Anfrage.

Service:

Katalogseite

Zusätzliche Informationen

CAD-Links



Die angebotenen CAD-Daten, Abbildungen und technischen Zeichnungen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.
Dennoch kann keine Gewährleistung für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit dieser Daten übernommen werden.

( freibleibend aus Lagervorrat / kurzfristig lieferbar / Lieferzeit nach Vereinbarung. Bitte fragen Sie nach. )

Artikel Menge Drehmoment
[Nm]
D
[mm]
Da
[mm]
L
[mm]
Sechskantschrauben DIN 931
[Stck.]
d x l
[mm]
Drehzahlen nmax
[min -1]
Gewicht
[kg]
60002000
2520851004M 10 x 3017001,9
60002500
40251001304M 12 x 4015004,5
60003000
60301001304M 12 x 4015004,2
60003500
80351101606M 12 x 5014206,5
60004000
100401101606M 12 x 5014206,2
60004500
125451201906M 12 x 5013508,5
60005000
150501301906M 12 x 5013009,0
60005500
500551502206M 16 x 60120013,0
60006000
850601502206M 16 x 60120012,5
60006500
1250651702506M 16 x 60112018,5
60007000
1700701702506M 16 x 60112017,0
60008000
2500801902808M 16 x 60106027,0
60009000
3800902153108M 20 x 75100041,0
60010000
54001002503508M 20 x 9092063,0


zur Gruppe


Impressum AGB Hilfe Index


Facebook YouTube Twitter Google + Xing LinkedIn