Werkstoff: Stahl. Die Kupplung ist ein auf Formschluss arbeitendes spielfreies Überlastsystem. Sie arbeitet nach dem neu entwickelten Prinzip der "gelochten Tellerfeder". Bei Überlastung rastet die Tellerfeder aus, der Drehmomentfluss wird unterbrochen. Nach Beseitigung der Überlast rastet die Kupplung selbständig wieder ein. Durch den axialen Hub des Schaltringes kann ein Endschalter/ Sensor angesteuert werden, der den Motor abschaltet. Kundenbauteile (z.B. Kettenräder, Zahnriemenscheiben) lassen sich problemlos integrieren. Spezielle Bauteile wie bei üblichen Systemen sind nicht erforderlich. Fertigbohrungen und Passfedernuten gegen Mehrpreis.

* Höhere Drehzahlen bei Aufgabe der technischen Daten möglich.

Service:

Katalogseite

Betriebs / Wartungsanleitung

Zusätzliche Informationen

CAD-Links



Die angebotenen CAD-Daten, Abbildungen und technischen Zeichnungen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.
Dennoch kann keine Gewährleistung für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit dieser Daten übernommen werden.

( freibleibend aus Lagervorrat / kurzfristig lieferbar / Lieferzeit nach Vereinbarung. Bitte fragen Sie nach. )

Artikel Menge BaugrößeDrehmoment
[Nm]
d max.
[mm]
L
[mm]
DA
[mm]
D2, z
[mm]
dl
[mm]
d1
[mm]
l3
[mm]
l4
[mm]
l5
[mm]
Drehzahlen max.
[min -1]
Gewicht
[kg]
61272000
206 - 2020458071, z= 84,5651663515000,69
61272500
2520 - 6025509889, z= 85,5811783915001,26
61273500
3525 - 803560120110, z=125,510221104215001,89
61275000
5060 - 1805070162152, z=126,614225135615003,93


zur Gruppe


Impressum AGB Hilfe Index


Facebook YouTube Twitter Google + Xing LinkedIn